• Wie wirkt sich Corona auf ArtMasters aus? Alle Infos

Bilderrahmen selber machen – DIY inklusive Anleitung!

ArtMaster
Do., 7. Mai 2020, 09:30

Basteln? Ja! Wir basteln einen Bilderrahmen! In wenigen Schritten zum selbst gestalteten Bilderahmen? Ganz einfach! Wir zeigen Euch wie es geht!

Psst: Auch mit Kindern könnt Ihr wunderbar einen Rahmen basteln!

Erinnerungen festhalten in Fotos – das mögen wir gerne! Um diese noch besser zur Geltung zu bringen, haben wir uns was ganz Besonderes ausgedacht und haben einen Bilderrahmen aus Holz wunderschön im Vintage Stil gestaltet.

Die Anleitung für das DIY Projekt könnt Ihr auf unserem YouTube Kanal Schritt für Schritt anschauen und nachbasteln!

Was benötige ich für das DIY Bilderrahmen Deko Projekt?

Am besten Ihr haltet schon Mal Stift und Papier bereit, um Euch zu notieren welche Materialien Ihr für die Bilderrahmen Deko benötigt! Ihr könnt die Sachen in jedem Baumarkt oder Bastelladen kaufen! Oder Ihr bestellt ganz bequem im Internet!

1. Zu allererst finden wir es super, wenn Ihr einen Bilderrahmen habt und diesen aufwerten möchtet – also Upycycling. Ihr müsst keinen extra neuen Bilderrahmen kaufen! Der Rahmen eignet sich besonders gut, wenn er aus Holz ist!

2. Für die Foto Deko benötigt Ihr natürlich ganz klar: Fotos! Sucht Euch Eure Lieblingsbilder aus und druckt diese aus! Wenn jedes Foto eine unterschiedliche Größe hat, gibt es dem Ganzen noch einen Hauch „gewolltes“ Chaos – was wir super finden!

Tipp: Wir empfehlen diese zu bestellen oder wirklich entwickeln zu lassen, da die Qualität oft darunter leidet, wenn man sie an einem Automaten ausdruckt!

3. Da sich Acryl Farbe besonders gut auf dem Holz hält, empfehlen wir Euch diese zu kaufen – natürlich ist Euch hier geraten: welche Farbe passt besonders gut zum Interieur?

4. Am besten Ihr habt noch ein paar Pinsel, um die Farbe gut aufzutragen!

Unser Tipp hier: mit einem mittelgroßen bis großen Pinsel tut Ihr Euch hier am leichtesten.

5. Um den Bilderrahmen nach unserer Anleitung basteln zu können, benötigt Ihr noch Schleifpapier, um dem ganzen einen gewissen „used“ Look zu verpassen – Upcycling im Vintage Stil!

6. Eine Paketschnur oder ein Garn, auf welchem die Fotos befestigt werden!

7. Für das richtige Bastel-Feeling benötigt Ihr natürlich auch noch eine Schere, um das Garn zu schneiden!

8. Es gibt mehrere Ideen um die Fotos zu befestigen, wir finden für das DIY Bilderrahmen Projekt eignen sich besonders kleine Holzklammern, passend zur Holz Optik des Bilderrahmens! Foto für Foto könnt Ihr dann entscheiden, wo sie angebracht werden sollen!

9. Reißzwecken – um die Schnur zu befestigen. Dafür stecken wir die Reißzwecken ins Holz! Keine Sorge – das ist ganz einfach!

Wir bauen unseren Arbeitsplatz auf!

Nachdem Ihr die Sachen im Baumarkt oder im Laden Eurer Wahl gekauft habt, geht es los! Der Bilderrahmen wird bald in neuem Glanz erstrahlen!

Schritt 1: Den Rahmen mit Acrylfarbe bemalen!

Für Eure neue DIY Deko benötigt Ihr als erstes die Farbe Eurer Wahl. Dann beginnt Ihr mit einem größeren Pinsel die Flächen zu bemalen. Nicht vergessen: Bemalt auch den Rand! Schließlich sieht man diesen auch, wenn die Deko dann an der Wand hängt! Das wäre doch sonst Schade um die schönen Bilder!

Schritt 2: Das Schleifpapier! Auf den Bilderrahmen, fertig, los!

Nachdem Ihr den Holz Bilderrahmen mit der Farbe nach Eurem Geschmack bemalt habt, könnt Ihr nach einer kurzen Trockenzeit weitermachen mit dem Abschleifen! Das gibt der Deko eben diesen schönen Vintage Look! Den Rahmen dabei gut festhalten!

Schritt 3: Garn zuschneiden!

Ganz einfach: einmal bitte Abmessen und das Garn zuschneiden! Aber Achtung, immer ein paar cm mehr an den Seiten lassen, da dieser noch fest angebracht werden muss durch einen Knoten!

Schritt 4: Die Reißzwecken kommen zum Einsatz!

Es gibt viele Ideen und Möglichkeiten das Garn festzumachen. Bei einem Rahmen aus Holz eignet sich aber besonders diese Idee! Einfach einen Knoten machen aus dem Garn am Ende und diesen dann mit der Reißzwecke befestigen. Das festgemachte Garn eignet sich dann später hervorragend dafür, die Fotos einfach festzuklipsen!

Schritt 5: Die Fotos!

Wir nähern uns dem Ende des Upcycling Projekts! Als letzter Schritt unserer DIY Anleitung heißt es jetzt: Ran an die Fotos! Diese könnt Ihr jetzt mit den Holzklammern nach Lust und Laune anstecken! Viel Spaß! Und fertig ist die Bilderrahmen Deko! Euer Zuhause freut sich und die Erinnerungen von den tollen Fotos wird Euch lange bleiben! Euer Lieblingsfoto könnt Ihr ja besonders zentral platzieren!

Eure neue DIY Deko inklusive schöner Bilder!

Sobald Euer Bilderrahmen Deko fertig ist, muss er nur noch einen geeigneten Platz in Eurem Zuhause finden! Die Anleitung ist auch für Kinder unter Aufsicht von Erwachsenen super geeignet! Die Bilder inklusive Bilderrahmen werden Euch und den Kindern sicherlich noch lange eine Freude bereiten!

Das YouTube Tutorial für die Bilderrahmen Deko

Ihr habt bestimmt richtig Lust bekommen diesen Bilderrahmen zu basteln! Am besten könnt Ihr dies natürlich mithilfe unseres Videos! Lara erklärt Euch hier nochmals mit Tipps und Tricks Schritt für Schritt, wie Ihr den Rahmen richtig bearbeitet und am Ende Eure Foto Deko in den Händen haltet! Juhu! Solltet Ihr aus dem Basteln gar nicht mehr rauskommen, haben wir noch viele weitere Ideen in unserem YouTube Kanal für Euch! Viele dieser Ideen sind perfekt mit Kindern umsetzbar, da sie schnell und easy sind! Da könnt Ihr gar nichts falsch machen, traut Euch!

Klickt hier und Ihr werdet zu dem DIY Foto Bilderrahmen weitergeleitet!