• Wie wirkt sich Corona auf ArtMasters aus? Alle Infos
null

Kerstin

0

Vom Büro ins Atelier. Als Versicherungskauffrau jongliere ich täglich mit Versicherungsbedingungen und Gesetzestexten - als Künstlerin jongliere ich mit Farben und Formen. Ich nutze jede Gelegenheit um mich an die Staffelei zu setzen oder in meiner kleinen Werkstatt zu basteln, sofern sich die Gelegenheit ergibt. Wenn mal keine Staffelei oder Leinwand zur Hand ist, nehme ich auch alles was nicht schnell genug weglaufen konnte. Steine, Möbel, Holzplatten und Glasflaschen sind nur einige meine 'Opfer'. Ich habe mit drei Jahren angefangen, die Hausaufgaben meiner vier Jahre älteren Schwester zu malen. Und das freiwillig. Meine Mutter sagt heute noch, dass die einzige Zeit, die ich als kleines Energiebündel ruhig und konzentriert war, die Zeit war, in der ich mich mit Malen beschäftigt habe. Für mich hat Malen und Zeichnen etwas Entspannendes, sogar manchmal etwas Meditatives. Ich hoffe, ich kann euch mit meiner Freude am Gestalten anstecken. Ich halte es wie die Maus in Disney's Ratatouille: jeder kann malen. Ich freue mich auf schöne kreative Abende mit euch.

Upcoming events

Sign In

No account?

In vitae erat massa. In vestibulum et velit et blandit. In hac habitasse platea dictumst. Praesent aliquam elit vitae sem iaculis, sit amet accumsan mauris ullamcorper.

Create an account