null

Vanessa

0

IST DAS KUNST ODER KANN DAS WEG? Genau das ist auch mein Standpunkt zur Kunst. Kunst kann alles sein. Eine fliegende Discountertüte zum Beispiel. Wer es zur Kunst macht, sind wir. Und all die Menschen und Einflüsse die uns täglich umgeben. Bevor ich male, hilft es mir, mich zu fragen, wie ich dazu stehe. Woher evtl. meine Selbstkritik kommt, wenn sie denn da ist? Diese Stimme, die mir sagt, die Anderen machen es möglicherweise viel besser. Weißt Du was? Das ist mir egal. Darum geht es auch nicht. Es geht um den Mut dazu, sich einfach nicht zu Ernst zu nehmen. Ich lade Dich dazu ein, einen gemeinsamen Abend zu verbringen und dabei ohne jegliche Wertung zu malen. Das einzige was wichtig ist, ist Spaß! Nun noch kurz zu mir: Ich habe Künste in sozialen Veränderungen studiert und durch diesen Studiengang meine Art mit Kunst umzugehen, meine eigenen Vorurteile und meine Selbstkritik besser verstehen können. Für mich ist es einfach faszinierend zu sehen, wie sich einige Menschen durch die Kunst ausdrücken können und so auf ihrem persönlichen Weg einen Prozess erleben, wobei am Ende auch noch was tolles entsteht! Daneben macht mir Malen auch eine Menge Spaß, vor allem wenn man es mit tollem Essen und tollen Menschen verbindet.

Upcoming events